Mit der LEAG ins 22. Jahrhundert

Die LEAG ist und bleibt stärkster Arbeitgeber der Lausitz mit der Größe und den Möglichkeiten eines Konzerns und besten Karriereperspektiven. Die aktuelle Debatte um die Lausitzer Braunkohle schafft sogar vollkommen neue Perspektiven, über die sich junge Menschen auf der Impuls-Messe am 11. und 12. Januar in den Cottbuser Messehallen informieren können. Dort berichten aktuelle Azubis über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten und die innovativen Technologien der LEAG im Bereich fossiler Energieträger. Ein aktuelles Beispiel dafür ist der „Digital Think Tank“ als Katalysator für die weitere Digitalisierung des Unternehmens, der im vergangenen Jahr installiert wurde. Hier arbeiten junge Mitarbeiter und auch Azubis mit – fast wie auf dem Google-Campus. Sie stehen für eine moderne Unternehmenskultur, in der junge Mitarbeiter viel bewegen können.

Wer bei der LEAG als Vorreiter der Branche anpacken und den Umbruch zum Energieunternehmen des 22. Jahrhunderts mitgestalten will, genießt dabei zahlreiche Vorzüge: So gibt es neben der wettbewerbsfähigen Ausbildungsvergütung zusätzliche soziale Leistungen wie ein 13. Gehalt, regelmäßige Schulungen und Seminare, Azubisportfeste und Wettbewerbe. Weitere Informationen darüber und über die Ausbildungsinhalte bekommt ihr am Stand der LEAG auf der Impuls-Messe aus erster Hand. Zum Ausprobieren wird ebenso etwas geboten: Neu ist in diesem Jahr nämlich die VR-Brille. Mit dieser könnt ihr eine 360°-Fahrt in einer Kohlebahn nacherleben und euch in das Berufsbild eines Eisenbahners für Betriebsdienst hineinversetzen.

Der Eisenbahner für Betriebsdienst ist natürlich nicht der einzige Beruf, den ihr als LEAG-Azubi erlernen könnt. Die Berufsbilder sind vielfältig und wappnen für zahlreiche Einsatzmöglichkeiten in der Arbeitswelt. Für folgende erhaltet ihr bei der Impuls-Messe Infos aus erster Hand:

Gewerblich-technische Ausbildung:

  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
  • Industriemechaniker/-in
  • Mechatroniker/-in
  • Eisenbahner/-in im Betriebsdienst
  • Maschinen- und Anlagenführer/-in

Kaufmännische Ausbildung:

  • Industriekaufmann/-frau,
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement

Duales Studium:

  • Bachelor of Arts (m/w), Fachrichtung Industrie
  • Bachelor of Science (m/w), Fachrichtung Informatik

Weitere Informationen zu den Karriere-möglichkeiten bei der LEAG unter:

www.leag.de/karriere