Vielfalt bei der LEAG

Dass die LEAG nicht nur vielfältige Ausbildungs- und Studienangebote im Portfolio hat, sondern auch das Thema „Diversity“ ganz groß schreibt, hat sie am 30. Mai wieder einmal großen und kleinen Gästen unter Beweis gestellt. Hier fand der 2. Tag der Vielfalt in der Cottbuser Hauptverwaltung statt, bei dem sich alles um Familienfreundlichkeit, Kulturunterschiede und Integration drehte. Es wurde diskutiert, aufgeklärt und verbunden. Schwerpunkte waren soziale, arbeitsrechtliche und unternehmenskulturelle Aspekte wie Gesundheit, Pflege von Angehörigen und Möglichkeiten der Telearbeit.

Kulturelle Vielfalt in der Lausitz begünstigt die LEAG aber nicht nur durch Aktionstage, sondern auch durch die Unterstützung der Projekte „Brückenmaßnahmen für Akademiker“ und „GoLus – Ready, Steady … Go and Stay in Lusatia“. Dabei bietet LEAG in Kooperation mit der BTU Cottbus-Senftenberg Praktika für ausländische Absolventen und Studierende an, die dadurch innerhalb von drei Monaten die deutsche Arbeitskultur kennenlernen. Ziel ist es, dass sie einen leichteren Zugang zum Arbeitsmarkt finden, Kontakte knüpfen, Praxiserfahrungen sammeln und ihr Netzwerk erweitern.

Kontakte

Brückenmaßnahmen für Akademiker
Isabell Lorenz-Kleitz
T: 0355 694998
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Praktikums-
möglichkeiten bei der LEAG
Michel Zwoch
T: 0355 28873763
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.leag.de/karriere