Kita Naemi-Wilke-Stift

Der Kindergarten ist eine kirchliche Einrichtung, der 1879 eröffnet wurde. Er ist heute die älteste staatlich anerkannte Kindertagesstätte in freier Trägerschaft in der Stadt Guben und im Landkreis Spree-Neiße. Der Kindergarten hat 95 Plätze und kann Kinder nach der Geburt bis zum Schulbeginn aufnehmen.


Der Kindergarten hat sich spezialisiert zur Begleitung und Förderung von Kindern mit Sprech-, Stimm- und Sprachstörungen. Die Kinder werden in die Gruppen des Regelkindergartens integriert und zugleich speziell begleitet. Wir kooperieren dabei eng mit den zuständigen Ärzten und insbesondere mit der Logopädischen Praxis am Naemi-Wilke-Stift. Eltern werden regelmäßig in Planung und Durchführung von Fördermaßnahmen einbezogen. Der Kindergarten ist als Konsultationseinrichtung für Sprachförderung im Landkreis Spree-Neiße anerkannt.


Den Kindern stehen modern gestaltete und hochwertig ausgestatte Gruppenräume zur Verfügung, außerdem ein Snoezle-Raum, ein Matschraum, ein großer Turnsaal und zwei Außenspielplätze. 2009 hat der Kindergarten als Auszeichnung für seine qualitativ hochwertige pädagogische Arbeit das Deutsche Kindergartengütesiegel erhalten, das inzwischen jährlich verlängert wurde.  Die Kita ist täglich von Montag bis Freitag von 06.00 - 16.30 Uhr geöffnet.


Seit September 2012 steht dem Krippenbereich innerhalb der Kita ein seperater Bereich zur Verfügung, der ganz auf die jüngsten Kinder hin ausgestattet ist.


Seit dem 01. März 2013 steht eine Eltern-Kind-Gruppe als zusätzliches Kita-Angebot zur Verfügung, bei dem unter fachlicher Anleitung einer Erzieherin Kindern zwischen 0 und 3 Jahren zusammen mit ihren Eltern noch vor dem Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz eine Betreuung und Begleitung angeboten wird. Das Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich über die Leiterin des Kindergartens.

Adresse

Wilkestraße 29, 03172 Guben
http://www.naemi-wilke-stift.de/de/kinder-und