Festungsturm in Peitz

Imposantes Relikt dieser Festung ist der Festungsturm, der eine Wandstärke von bis zu 6 m hat und von dessen Spitze sich ein schöner Blick auf die Peitzer Teichlandschaft ergibt. Im Festungsturm befindet sich ein kleines Heimatmuseum, welches über die Geschichte der Stadt und der ehemaligen Festung Peitz erzählt. Der Turm selbst wurde bereits um 1300 erbaut und Mitte des 16. Jahrhunderts in die Festungsanlage integriert.

Adresse

Festungsweg 2 , 03185 Peitz