Galerie Fango

Ins Leben gerufen von einer Gruppe junger Idealisten, die den Glauben an Kunst und Kultur noch nicht aufgegeben haben, ist die Galerie Fango ein Ausstellungs- und Entfaltungsraum mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Klassische Gemälde- und Skulpturausstellungen sind hier ebenso möglich wie Installationen und Performances. In die Räume integriert ist ein kleiner aber feiner Barbetrieb, neben Ausstellungen finden hier regelmäßig Konzerte und Lesungen statt. Im Hintergrund steht ein gemeinnütziger Verein aus ehrenamtlichen Mitarbeitern, die nicht auf Profit arbeiten. Natürlich kann Ausgestelltes auch verkauft werden. Das Hauptaugenmerk liegt aber darauf, Künstlern eine Möglichkeit zu geben, in Südbrandenburg von sich reden zu machen. Die gute Vernetzung zur regionalen Presse und das abwechslungsreiche Publikum tun dazu ihr Übriges.

Adresse

Amalienstraße 10, 03044 Cottbus