Bärwinkel gemeinnützige Bildungsgesellschaft mbH

Zur Uraufführung von „Kara im Lutkiland“ hebt sich der Vorhang in der Stadthalle Cottbus am 25. April um 16:30 Uhr. Unzählige Proben-, Übungs- und Trainingsstunden haben die jungen Schauspieler, Sänger und Tänzer mit den Choreografen, Pädagogen und künstlerischen Leitern des Musical-Ensembles „FANTASIA“ in der Cottbuser „ACADEMY OF MUSIC“ für diesen Tag absolviert. Rund 120 Kinder und Jugendliche im Alter 5 bis 18 Jahren singen, spielen und tanzen die mitreißende Geschichte auf der Bühne, weitere 50 aktive Helfer kümmern sich um die Details hinter den Kulissen. Musikalisch unterstützt wird das Ensemble darüber hinaus durch die Chöre der Grundschulen „Reinhard Lakomy“ (Groß Gaglow) und „Wilhelm Nevoigt“ (Cottbus).  Das Lausitzer Sagen-Musical „Kara im Lutkiland“ ist eine mit viel Liebe zum Detail gestaltete Produktion und bietet bezaubernde, spannende und aufregende Unterhaltung. Aber das Beste daran ist: In den rund 100 Minuten Showtime wird vom Publikum keinesfalls Flüsterton und Stillsitzen verlangt, im Gegenteil! Manchmal braucht die traumreisende Musical-Heldin Kara auf der Bühne sogar die lautstarke Unterstützung der vielen kleinen und großen Gäste im Saal, damit sich alles zum Guten wenden kann! Es darf also kräftig mitgesungen, mitgetanzt, gejubelt und geklatscht werden! Mehr Infos unter www.musical-fantasia.de.

Adresse

Sandower Straße 58, 03046 Cottbus
http://www.academy-of-music.de/intro.html