Alles neu im Eventclub Cottbus

„Alles neu“ – das kündigte der Eventclub 13 in der Cottbuser Karl-Marx-Straße 13 Ende September an. Neue Veranstaltungen, neues Outfit, neuer Club – so heißt es auf der Facebook-Seite. Doch was bedeutet das konkret? Wir waren vor Ort und ließen uns vom Betreiber André Krämer durch die umgestalteten Räumlichkeiten führen.

Neue Veranstaltungen

Das Neue beginnt schon beim Namen: Statt Eventclub 13 heißt er jetzt einfach „Eventclub“ – so, wie ihn die meisten Gäste ohnehin schon immer nennen. Die Namensänderung steht symbolisch für einen Neuanfang, der sich vor allem bei den Veranstaltungsformaten bemerkbar machen soll. Betreiber André Krämer will weg vom Image als „Kidsclub“ – und stattdessen den Eventclub zu einer Adresse von qualitativ hochwertigen Events für alle Altersklassen machen.

In welche musikalische Richtung das dann gehen soll? Zur Orientierung hilft ein Blick auf die Line-ups des Cottbuser Clubs „Sound“ im Jahr 2017 und 2018. Zu dieser Zeit holte André Krämer Größen wie die Drunken Masters, Talstrasse 3-5, Pretty Pink, 2elements oder David Puentez nach Cottbus. Auch Technojünger kamen mit Acts wie Raumakustik, Thomas Schuhmacher oder Simina Grigoriu voll auf ihre Kosten.

Natürlich ertönt im Eventclub auch weiterhin Querbeet-, Charts- und Black-Musik – allerdings liegt der Fokus hier auf Events und Mottoparties wie der aktuellen „We Are Your Friends“-Reihe. Sie konnte mit coolen Specials und Liebe zum Detail das Lausitzer Partyvolk für sich gewinnen. Weitere etablierte Partyreihen befinden sich mit der Location zudem in Gesprächen und werden in naher Zukunft für die ein oder andere musikalische Abwechslung sorgen.

Neues Outfit

Vom neuen Outfit des Eventclub konnte sich das Partyvolk schon bei Veranstaltungen am 11. und 18.10. überzeugen. Nachdem der Club lange Zeit eher provisorisch und kahl wirkte, überzeugt er jetzt mit einem gestalterischen Gesamtkonzept voller industriellem Charme. André Krämer, der früher selbst Architektur studierte, und einige Künstler nahmen die optische Verwandlung dafür in die Hand. Das Ergebnis sind metall- und holzverkleidete Wände, Gitter an den Decks und ein stimmiges Farbkonzept. Designelemente wie z.B. Rost finden sich an verschiedenen Stellen wieder. Neue Stehtische, Loungemöbel und ein neu gestalteter Tresen runden das neue Outfit vom Eventclub ab.

Neuer Club?

Ein gänzlich neuer Club ist der Eventclub durch seine vielen Aufwertungen vielleicht nicht – dafür aber ein „Eventclub 1.5“ mit großem Potenzial. Und der Umbau ist noch längst nicht abgeschlossen: Im Obergeschoss entsteht aktuell eine Lounge, die bei Großevents geöffnet oder für Geburtstagsrunden genutzt werden kann. Je nach Verfügbarkeit der Baufirmen bekommt auch der Außenbereich ein Upgrade – samt kompletter Umzäunung und Chill-Möglichkeiten. Ein nächtliches Lagerfeuer an einer der größten Kreuzungen der Stadt? Der Gedanke ist gar nicht so weit weg. Der Bunkerbereich im Keller könnte perspektivisch sogar ein eigener Club werden – das steht aber noch in den Sternen.

Nächste Events

Abiparty Lausitzer Sportschule
8.11. | 23 Uhr

Schnaps-Idee – BWL Party
13.11. | 22 Uhr

We Are Your Friends „Ladies Night“: Plötzlich Prinzessin
15.11. | 23 Uhr

Nigerian Culture Night
21.11. | 22 Uhr

We Are Your Friends „Nikolausparty“
6.12. | 23 Uhr

Urknall 2019 #5
7.12. | 23 Uhr

WILD & WASTED Clubtour
20.12. | 23 Uhr

TBA
27.12. | 23 Uhr

Eventclub
Karl-Marx-Straße 13 • 03044 Cottbus
www.fb.com/eventclub.cottbus