Kart 1000: Gas geben auf E-Art

Zehn Minuten Rennfahrer sein – das geht neuerdings auch in Cottbus-Dissenchen. Mit Kart 1000 eröffnete im Juni 2019 die erste elektrische Karthalle Brandenburgs. Die 360-Meter-Strecke bietet alles, was ein haarsträubendes Rennerlebnis ausmacht: fiese Schikanen, scharfe Kurven, rasante Geraden. Im Gegensatz zu klassischen Kartbahnen fährst du hier sogar umweltschonend elektrisch – ganz ohne Abgase.

Quietsche Reifen, Schutzhelm und Zielflagge gibt es hier natürlich trotzdem, am Adrenalin wird sowieso nicht gespart. Unter deinem Hintern surren 240 Kilogramm schwere Boliden, die mit zwei 2,8 Kilowatt starken Motoren bis zu 50 km/h auf die Strecke bringen. Im Gegensatz zu Karts mit Verbrennern fährst du nicht nur emissionsfrei, sondern auch mit zügigerer Beschleunigung und geschmeidigerem Lenkverhalten. Einmal auf der Piste, entwickeln sich so gerade unter Freunden oder Kollegen packende Rennsituationen. Wer hingegen nur üben möchte, kann auch alleine fahren und seine Rennfertigkeiten verfeinern.

Das Ganze geht dank Überdachung unabhängig von Wind und Wetter – und ist somit auch im nahenden Winter einen Ausflug wert. Natürlich steht auch die Sicherheit im Mittelpunkt: Dafür sorgen die moderne Bahnabgrenzung, eine Fernabschaltung für die Fahrzeuge und anfängergerechte Einstellungen an den Karts. Die Preise sind dabei mehr als fair: den 10-minütigen Adrenalinkick bekommst du für 12 Euro, bei drei Sessions sparst du 3 Euro. In Gruppen ab fünf Personen wird es noch günstiger: Für 10 Minuten Quali und 30 Rennrunden bist du mit 27 Euro pro Person dabei, 40 Runden kosten 36 Euro. Champs gönnen sich 50 Runden für 44 Euro im Gruppentarif. Optimal für Geburtstage, aber auch für Firmenfeiern oder das Wochenenderlebnis! Spannend sind auch die Pakete für Junggesellen!

3 Fragen an Kart 1000-Chef André Krahl

Welche Pläne in Sachen Weiterentwicklung der Strecke habt ihr in Zukunft?

Der Fahrspaß bei uns wird auf jeden Fall noch größer! Im Moment sind wir dabei, unsere Strecke zu erweitern. Dabei werden dann ca. 80 Meter Strecke dazukommen. Ein Paar Ideen zur Erweiterung gibt es auch – z.B. im Außenbereich – allerdings muss erst noch geprüft werden, was davon umsetzbar ist.

Gibt es bei euch in der nächsten Zeit auch besondere Aktionen, wenn man mal reinschnuppern will?

Im Moment bewegt sich bei uns alles auf Weihnachten zu, also Firmenevents. Wir freuen uns dabei auf viele neue Gesichter! Im April planen wir dann etwas ganz Außergewöhnliches: Wir wollen zusammen mit ein paar Berliner DJs eine Rollschuhdisko veranstalten! Und dann ist da noch unsere „All You Can Drive“-Aktion ...

Was hat es damit auf sich?

„All you can drive“ bedeutet, dass man jeden Donnerstag und Freitag von 15:00 bis 21:00 Uhr für nur 36 € so oft wie gewünscht fahren kann (Reservierung erforderlich). Super vor allem für Einsteiger! Dabei ist allerdings zu beachten, dass Reservierungen Vorrang haben und eventuell auch mal eine kleine Verschnaufpause dabei ist.

Kart 1000
Werner-von-Siemens-Straße 12
03052 Cottbus
Telefon: 0355 75366555
WhatsApp: 0151 50470074
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!