16. Springer-Meeting in Cottbus

Hochsprung und Stabhochsprung der Extraklasse – das bietet das Springer-Meeting in Cottbus, bei dem sich in der Cottbuser Lausitz-Arena wieder die besten Hochspringerinnen und Stabhochspringer messen. Stars wie Renaud Lavillenie und Björn Otto, olympische Medaillengewinner und Weltmeister haben sich hier in den vergangenen Jahren schon spannende Wettkämpfe geliefert. Am 31. Januar laden die Organisatoren bereits zum 16. Mal zu Weltklassesport ein.

Zwar steht der Sport in der Lausitz Arena im Mittelpunkt – aber auch auf ein tolles Rahmenprogramm können sich Besucher freuen. Beliebt beim Publikum sind beispielsweise die bunten, atemberaubenden oder musikalischen Eröffnungen des Events. Sänger, Tänzer, Sportler und Akrobaten begrüßen die Besucher und stimmen sie auf einen spannenden Abend ein. Karten gibt es im Vorverkauf bei Cottbus-Service und im Wochenkurier Cottbus. Stehplätze kosten 8 Euro, Sitzplätze zwischen 12 und 20 Euro.

31.1. | 18:00 Uhr | Lausitz-Arena Cottbus
www.springermeeting-cottbus.de