Geballte Frauenpower im Sound

Macht euch gefasst auf drei Ladys, die sich deutschlandweit und international in die Herzen ihrer Fans spielen – Simina Grigoriu, Lovra und Kim Noble kommen am 8.12. zur Ladies Night ins Sound Cottbus! In den Bereichen Techno, House und Electro zählen sie zu dem besten, was die Clubszene zu bieten hat. Wir stellen das Dreiergespann vor ...

Lovra
Bei Lovra wird es richtig groovig. Ihre Musik verzaubert mit der Kombination aus 80er- und 90er-Einflüssen mit Deep, Tech und UK House. Ihr Talent und ihre Affinität für Kreativität führte sie nicht nur auf unzählige Festivals wie u.a. das Tomorrowland, sondern bis ins Ushuaïa auf Ibiza, wo sie über den Sommer ganze 17 Mal als Opening-Act für David Guetta die Tanzflächen füllte.

Simina Grigoriu
Mit Simina Grigoriu zieht banging Techno ins Sound Cottbus ein! Sie ist die Frau von DJ-Legende Paul Kalkbrenner, muss sich aber keineswegs hinter ihrem Ehemann verstecken. Vielmehr begeistert sie mit einem individuellen Stil und Produktionen auf Form Music, TK Records oder ihrem eigenen Label Kuukou Records. Dafür verwendet sie einzigartige Samples und lässt sich in ihrem Umfeld und ihrer Wahlheimat Berlin inspirieren. Ihre Tracks strotzen vor Persönlichkeit – so sind sie oft nach den wichtigsten Personen in ihren engsten Kreisen benannt.

Kim Noble
Auch Kim Noble bringt einen eigenen, unverwechselbaren Sound mit: die Verbindung von Urban Music mit Electro und House sowie Stilelementen aus subkultureller, ostasiatischer Klangkultur. Dieses Erfolgsrezept brachte sie unter anderem an die Decks vom Sputnik Spring Break und dem Airbeat One Festival. Freut euch auf ein energiegeladenes Warm-up mit ihr!

Somit ist für jeden Elektro-Liebhaber etwas geboten. Auch auf dem 2. Floor wird etwas los sein – hier erwartet euch eine Überraschung. Vor allem Ladies müssen sich den Besuch nicht zwei Mal überlegen – bis 23:30 Uhr erhalten sie freien Eintritt! Regulär: 8 Euro.

8.12. | 23 Uhr | Sound Cottbus
www.fb.com/soundcottbus