Der KonfettiSMASH im Forster Hof

Der nächste KonfettiSMASH steht bevor! Am 23.3. macht die heftigste Konfettischlacht Deutschlands wieder einen Tour-Stop im Forster Hof, um die Gäste mit krachenden House- & Elektrobeats und Hunderten Kilo Konfetti zu versorgen. Dazu gibt es massig Specials, darunter CO2-Effekte, LED-Glowsticks, Stageblaster und Smokebubbles. Definitiv ein unvergessliches Erlebnis, das noch lange für Spaß in der eigenen Wohnung sorgt, wenn sich das Konfetti überall versteckt!

Musikalisch trumpfen wie in den Vorjahren drei Experten auf, die sich in Sachen Eskalationen bestens auskennen! Freut euch auf den HouseKaspeR mit seiner Maske, die einem sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert – mehr zu ihm auf der rechten Seite. Zu ihm gesellt sich Konfuso, der selbsternannte King of Querbeet, sowie die KonfettiSMASH-Allstars.

Zeitiges Erscheinen lohnt sich: Die ersten 400 Gäste erhalten eine kostenlose Konfettitüte. Wer nicht genug bekommt, kann sich vor Ort neben KonfettiSMASH-Merchandise auch noch mehr Konfetti gönnen.

HouseKaspeR – der Konfettiexperte

Eine Maske mit einem Grinsen drauf, ein bunter Mantel und hin und wieder Hello Kitty Schwimmflügel – so kennt man den HouseKaspeR. Er ist das Gesicht der KonfettiSMASH-Eventreihe. Mit seinem Erfolgskonzept tourt er durch ganz Deutschland und bringt jeden Club zum Beben. Auch bei Großveranstaltungen wie dem Helene Beach oder dem Sputnik Springbreak Festival sorgt er Jahr für Jahr für einen Mega-Abriss.

Woran das liegt? Neben seinem Erscheinungsbild trägt auch sein unverwechselbarer Musikstil dazu bei. Wiederzufinden ist der HouseKaspeR im House-Genre. Mal härter, mal softer, überschreitet er dort jegliche kreative Grenzen und zelebriert zusammen mit dem Publikum in seinen Sets eine coole, verrückte und einzigartige Reise. Wer glaubt, einen gewöhnlichen House-Act hinter der Booth zu finden, irrt sich gewaltig! Überzeugt euch am besten auf SoundCloud davon – dort findet ihr ein aktuelles Set von der World Club Dome Winter Edition 2018. Wer mehr über den HouseKaspeR erfahren möchte, dem sei zudem unser Interview mit ihm aus dem Februar 2018 empfohlen!

23.3. | 23 Uhr | Forster Hof
www.fb.com/ForsterHof.Forst