Warum Live Roulette das Spielcasino der Zukunft ist

Was ist Live Roulette?

Beim Live-Roulette wirft ein realer Dealer die Kugel und verarbeitet die Einsätze, während die Spieler die Aktionen über einen Livestream verfolgen. Die Bildübertragung passt sich automatisch an die Internetgeschwindigkeit des Spielers an, so dass dieser das Geschehen immer in optimaler Darstellung verfolgen kann. Bei Live-Casinos, die der Überwachung durch staatliche Kommissionen unterliegen, arbeiten in der Regel keine Aushilfen, sondern ausgebildete Croupiers. Sie stehen über ein Chat-Fenster für Fragen zur Verfügung. Auf diese Weise ist oftmals auch die Kommunikation mit den anderen Spielern möglich.

Allerdings ist bei Live Roulette im Gegensatz zu stationären Tischen die Festlegung einer Höchstzahl an Spielern nicht mehr erforderlich. Bei manchen Events nehmen Tausende von Menschen gleichzeitig teil. Auf diese Weise lassen sich die Tische auch bei kleinen Einsätzen profitabel betreiben.

Was sind die Vorteile von Online Roulette?

Online Roulette bietet gegenüber dem Besuch eines traditionellen Spielcasinos eine Reihe von Vorteilen:

  • schon mit kleinen Einsätzen möglich
  • mehrere Varianten verfügbar
  • Spielen sogar über Smartphone möglich
  • keine Trinkgelder erforderlich
  • keine Kleiderordnung
  • keine weite Anfahrt
  • manche Tische stehen rund um die Uhr zur Verfügung

Auch wenn man davon ausgehen kann, dass der Zufallszahlengenerator (RNG) die Ergebnisse auf echten Tischen abbildet, vertrauen viele Spieler dem Computer nicht und möchten den Ablauf lieber Live verfolgen. Dies ist beispielsweise über ein Österreichisches Online Casino NetBet möglich.

Warum wird Live Roulette immer beliebter?

Im Gegensatz zum computergenerierten Spiel herrscht bei Live Roulette echte Casinoatmosphäre. Die Einsätze werden zwar elektronisch getätigt, aber die Handlung findet am und auf dem realen Tisch statt. Mithilfe verschiedener Kameras lässt sich das Spielgeschehen aus verschiedenen Perspektiven betrachten und heranzoomen. Im Vergleich zum Online Roulette dauert eine Spielrunde etwas länger, so dass Turbozocker an dieser Variante keinen Gefallen finden werden. Weil viele Spieler auf professionelle Croupiers und echte Mitspieler nicht verzichten möchten, wird die Beliebtheit von Live Roulette in Zukunft mit Sicherheit noch steigen.

Was ist bei Live Roulette zu beachten?

Beim Live Roulette existiert kein kostenloser Spielmodus, der es einem ermöglichen würde, sich zunächst mit dem Spiel vertraut zu machen. Wer erst einmal das Geschehen verfolgen möchte, darf dafür ohne Einsatz als Zuschauer teilnehmen. Viele Online Casinos gewähren ihren Spielern für die erste Anmeldung Bonusgelder, die allerdings an spezielle Bedingungen geknüpft sind. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass sich Spieler das Guthaben direkt nach der Registrierung auszahlen lassen. Das Bonusguthaben lässt sich leider nur bei wenigen Anbietern für den Einsatz beim Live Roulette verwenden. Ob dies der Fall ist, verrät ein Blick in die Geschäftsbedingungen.

Falls ein Spieler sich nicht auf Englisch mit dem Dealer unterhalten möchte, sollte er darauf achten, dass eine Kommunikation auf Deutsch möglich ist. Manche Online Casinos bieten darüber hinaus die Wahl zwischen einem männlichem und einem weiblichem Dealer. Einen guten Anbieter erkennt man auch an einem Kundendienst, der 24/7 für Rückfragen oder bei Problemen zur Verfügung steht.