string(6) "209645"

Alice im Wunderland

Tanzstück von Torsten Händler nach Lewis Carroll | Uraufführung

Die Abenteuer von Alice, die durch ein Kaninchenloch in eine Welt voll grotesker Begegnungen und rätselhafter Ereignisse gerät, wurden bereits im Kino, in der Oper und im Tanz und in der Musik nacherzählt. Torsten Händler choreografiert eine Version, die sich in erster Linie an Erwachsene richtet: ein scheinbar chaotisches Spiel um Zeitbegriffe, Sprache, Vergänglichkeit und Verhaltensregeln, bei dem alles in Frage gestellt wird. Die Rolle der Alice haben als Doppelbesetzung Venira Welijan und Gemma Pearce übernommen. Torsten Händler interpretierte als Erster Solotänzer an der Staatsoper Unter den Linden alle großen Partien des Repertoires. Auch als Ballettdirektor u.a. in Chemnitz und als Leiter der Deutschen Tanzkompanie war er erfolgreich. In Cottbus entwickelte er bereits DIE KLEINE MEERJUNGFRAU und EIN TAG BEI NORMA.

Infos

Ich mag das