string(6) "211302"

REISS AUS - ZWEI MENSCHEN. ZWEI JAHRE. EIN TRAUM - Film + Gesprächsrunde

"Dieser Film ist für die, die gerne reisen, für die, die nicht reisen können, für die, die bereits in den Startlöchern stehen und für die, die von ihren „Abers“ noch zurückgehalten werden."

*Lena Wendt*

"Dieser Film ist ein echtes Herzensprojekt. Ein Film, der den Zuschauer mit auf unsere Reise durch Westafrika nimmt: authentisch, wunderschön, doch ungeschönt. Er erzählt unsere Geschichte: von Träumen, von Mut und Menschlichkeit, vom Leben. Eine Geschichte, die Grenzen überwindet und somit die Wahrnehmung von den Menschen der 14 Länder, die wir durchfahren haben, verändert. Wir möchten mit dem Film Danke sagen für die lebensverändernden Erfahrungen, die wir auf der Reise machen durften. Und jedem Mut machen, der einen Traum hat, aber mit sich hadert, auszubrechen aus dem Alltag und den eigenen Status Quo in Frage zu stellen."

*Ulrich Stirnat*

Filminfo:
Ulli und Lena wollen sich ein halbes Jahr Auszeit nehmen und planen deswegen eine Reise von Hamburg nach Südafrika. Dafür nehmen sie kein Flugzeug, sondern ihren alten Land Rover Terés. Damit sie unterwegs übernachten können, bekommen sie von Ullis Patentante noch ein 40 Jahre altes Dachzelt geschenkt und schon kann die Reise losgehen. Aus dem geplanten halben Jahr wird so unerwartet eine zweijährige Reise durch Westafrika, die das Paar vor eine Menge harter Proben und Aufgaben stellt, bei denen sie sich manchmal gewünscht hätten, sie wären nie passiert. Innerhalb dieser zwei Jahre umrunden Ulli und Lena mit 46.000 Kilometer zurückgelegten Kilometern einmal die Welt und haben trotz der harten Umstände das Ziel, nicht umzudrehen, bevor sie sich nicht selbst gefunden haben und sich an ihrer Lebenseinstellung etwas grundlegend zum Positiven verändert hat.

Infos

Ich mag das