string(6) "235064"

„Die letzten Masken“

frei nach Arthur Schnitzler
In „Die letzen Masken“ steht eine renommierte Mathematik Dozentin zwischen Anerkennung und totale r Überlastung. Bei ihrem Versuch den täglichen Anforderungen der Arbeit gerecht zu werden, landet sie letztendlich nicht nur beim Seelenklempner, sondern auch in einem fünffachen Zwiegespräch mit sich selbst. Wird sie einen Ausweg aus ihrem eigenen Kopf finden oder durch sich selbst zu Grunde gehen? Oder steckt doch mehr hinter der ganzen Sache? Sehen Sie wie die letzte Maske fällt.

Infos

Location

Bühne 8

Ich mag das