string(6) "201889"

Terra In Cognita

Choreografisches Figurentheater von Jo Fabian | Uraufführung

Die zweite Schauspielinszenierung von Jo Fabian im Großen Haus ist eine Stückentwicklung über das Leben in Kollektiven. Was erwartet der Einzelne von der Gemeinschaft? Welche Ressentiments, welche Gemeinsamkeiten entwickelt er? Prägt sich Miteinander immer hierarchisch aus? Oder hat gerade ein Kollektiv die Kraft, Utopien, zu entwickeln? – Jo Fabian inszeniert ohne Textvorlage; eine Arbeitsweise, mit der das Cottbuser Schauspielensemble „unbekanntes Land“ betritt. Bereits in Fabians ONKEL WANJA gestalten die Schauspieler jede Aufführung mit eigenen Inspirationen anders. In TERRA IN COGNITA werden sie gemeinsam mit dem Regisseur Figuren und Geschichten komplett erfinden.

Infos

Ich mag das