string(6) "203738"

Adventsmarkt am Klosterplatz - „Ein Adventsmarkt zum Genießen“

Am zweiten Adventswochenende wird den Cottbusern wieder ein unvergessliches und traditionell weihnachtliches Erlebnis geboten. In der besinnlichen, adventlichen Atmosphäre auf dem Klosterplatz können die Besucher gemeinsam wertvolle Zeit verbringen, gemeinsam basteln, singen und genießen. Wer möchte kann kleine Weihnachtsgeschenke oder ein weihnachtliches Gesteck gestalten. Manch einer wird möglicherweise beim Stand „Kitsch und Kunst“ fündig und kann sich einen persönlichen kleinen Schatz erhandeln. In der Jurte können nicht nur Kinder weihnachtlichen Geschichten lauschen. In unserer Schreibstube können Weihnachtsgrüße an die Lieben verschickt werden. Hier bietet sich auch Raum und Gelegenheit für Gespräche. Familienfreundliche Preise laden dazu ein, sich an traditionellen oder auch fremdländischen Speisen und Getränken zu laben. Auf der Bühne erwartet den Besucher an beiden Tagen ein buntes Programm. So werden am Samstag die Sängerinnen und Sänger des Vokalensembles PopKon ihre geschulten Stimmen erklingen lassen, „das singende Schmellwitz“ weihnachtliche (Gospel)Lieder darbieten und Herr Crescini die Besucher mit seinen Gitarrenklängen verzaubern. Am Sonntag präsentieren die „SOS Tanzzwerge“ einige Tänze. Auch das nun schon traditionelle Pinataschlagen wird seinen Platz finden. Ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein wird das Puppentheater der „Haltestelle Cottbus“ in der Klosterkirche sein. In diesem Jahr wird um 16.30 und 17.15 Uhr das Märchen „Der gestiefelte Kater“ aufgeführt. Die Feuershow mit Ravenchild wird ab 18 Uhr ein grandioser Abschluss für den Adventsmarkt 2018 sein.
Die Einnahmen und Spenden werden wie immer für Deckung der Unkosten des Marktes verwendet. Alle Überschüsse kommen in diesem Jahr der „Westphalstiftung“ zu gute. Diese unterstützt bei Bedarf junge Menschen aus Cottbus und Umgebung, sowie Jugendliche mit Fluchterfahrung mit Geld- oder Sachmitteln darin, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Am Samstag wird Frau Dr Münch, die Schirmherrin des Marktes, die Spendenrolle im Rahmen der Eröffnung des Marktes feierlich an einen Vertreter dieser Stiftung überreichen. Die Organisatoren und Mitwirkenden freuen sich schon sehr auf dieses stimmungsvolle Adventswochenende.

Infos

Location

Klosterplatz

Ich mag das