string(6) "236215"

Pantoffel-Panther

Der Pantoffel-Panther.
Er verdient als Pantoffel-Vertreter in den europäischen deutschsprachigen Ländern sehr viel Geld.
Gerade zur Adventszeit vor 4 Jahren geht die italienische Pantoffelfabrik, für die er arbeitete, in Insolvenz.
Doch er spielt seiner Frau seit 4 Jahren vor, dass er noch immer zur Arbeit fährt.
Pünktlich um 8 Uhr verlässt er im Anzug, weißem Hemd und Krawatte, die Wohnung, um sich eine Stunde später als Huhn zu verkleiden, um für Obi das Huhn als Weihnachtsgrill anzubieten.
In diesem Jahr (also 4 Jahren später) 3 Wochen vor Weihnachten, muss er ihr nun gestehen, dass das gemeinsame Konto mit 500.000 € im Minus ist und dass aus der geplanten Reise auf die Malediven, nichts wird.
Da läutet es an der Tür. Und der Boss eines italienischen Mafia-Clans betritt die Wohnung.
Da die Namensschilder beim Einzug vertauscht wurden, wird nun statt dem echten Schläfer (für die Mafia), der Pantoffel-Vertreter für den besten, kältesten und sichersten Auftragskiller von ganz Europa gehalten.
Für 2 Millionen Euro soll er jemanden töten….Und das in der Adventszeit…

Und da geht die Komödie richtig los…

Infos

Location

TheaterNative C

Ich mag das