Das Lauter-Fanvoting: Hip-Hop & Rap

Das Lauter-Fanvoting: Hip-Hop & Rap
Das Lauter-Fanvoting: Hip-Hop & Rap

Welcher Musiker hat die größte Fangemeinde in der Lausitz? In jeder lauter-Ausgabe nehmen wir uns ein Musikgenre vor und lassen dich für deinen Liebling abstimmen. Den Auftakt im Herbst 2021 macht Hip-Hop & Rap. Mit dabei sind fünf freshe Musiker. Sie überzeugen allesamt mit einer Menge Talent. Doch wer die meisten Probs bekommt, liegt in deiner Hand! Stimme ab auf unserer Instagram-Seite. Der Sieger erhält ein Interview mit uns!

Voting-Start: 22.09.
Ende: 06.10.
Instagram: @lauter.de

Die Teilnehmer:

23G‘s

Die 23G’s bestehen aus einem jungen, in Cottbus und Dresden beheimateten Rapper-Quintett. Mit Thomas aka. GMT als Producer im Rücken haben es Marius (Chirurg), Adi (Mammut), Marco (Marco 5.0) und Dustin (Taste) schon auf die Stages vom Chekov und Faulen August Cottbus sowie bis nach Görlitz geschafft. Bei ihren Auftritten performen sie einfach drauf los und mischen verschiedene Rapgenres – verzichten dabei aber bewusst auf Autotune und bewahren die politische Korrektness.

Insta: @23gees | Spotify: 23G‘s

STOI

Wer Stefan aka. Stoi kennt, weiß: Er ist nicht irgendein aufstrebender Rapper der Region – vielmehr ist sein Rap einer der letzten Kicks, die sich noch lohnen. Sagt er jedenfalls im Track „Niemand weiß alles“ auf seinem Album „Sammelsurium“, das seit 2019 zu haben ist. Die Inspirationen für seine Texte sammelt er, indem er sich und seine Macken reflektiert. Das Ergebnis: ehrlicher und ironischer Deutschrap.

Insta: @instoigram | FB: /stoi8
stoi-musik.bandcamp.com

Paitheck Elms

Einer der derzeit aktivsten Künstler unseres Votings ist Paitheck Elms – kurz: Pait. Der 30-jährige Cottbuser begeistert auf Instagram und YouTube mit tiefgreifenden Texten und coolen Musikvideos. Seit 17 Jahren macht er bereits Musik und produziert dabei fast alle seine Songs von der ersten Note bis zum releasefertigen Track selbst. Pünktlich zum Erscheinen dieses Magazins erschien seine neueste Single „Roofcrack“.

Insta: @paitheck | FB: /Paitheck
YouTube: Paitheck Elms

ELO

ELO erlangte in 2020 Bekanntheit mit seinem Track „COTTBUS // HASSLIEBE“, der schon 2018 Bestandteil seines Albums „Drive“ war. Die inoffizielle Cottbus-Hymne mit einem Featuring von Mr Pinc erreichte seitdem mehr als 20.000 Aufrufe auf YouTube. Reinhören lohnt sich auch bei den anderen zwölf Tracks des Albums – du findest „Drive“ von ELO auf allen gängigen Streaming-Plattformen.

Insta: @elo.rapmusik | FB: /elo.rapmusik
elo.lnk.to/get-drive

Shakim

Seit fast 20 Jahren macht Ferdi aka. Shakim bereits öffentlich Musik. Der 29-jährige Cottbuser brachte mit seiner EP „Big Daddy“ sechs Tracks heraus, die teilweise weit über die Lausitzgrenzen hinaus Anklang fanden. Nachdem er in den vergangenen Jahren hauptsächlich für anderen nationale und internationale Künstler produzierte, stehen jetzt wieder eigene Musikprojekte auf der Agenda.

Instagram: @shakimoffiziell
Twitch.tv/ShakimOffiziell | YouTube: Shakim

Titelgrafik: serazetdinov