Das Lauter-Fanvoting: Hard Techno und Acid Tekno

Das Lauter-Fanvoting: Hard Techno und Acid Tekno
Das Lauter-Fanvoting: Hard Techno und Acid Tekno

Diesmal mit Hard Techno und Acid Tekno! Welcher Musiker hat die größte Fangemeinde in der Lausitz? In jeder lauter-Ausgabe nehmen wir uns ein Musikgenre vor und lassen dich für deinen Liebling abstimmen. Mit dabei sind diesmal vier Lausitzer Musiker aus Hard Techno und Acid Tekno. Sie überzeugen allesamt mit einer Menge Talent. Doch wer die meisten Probs bekommt, liegt in deiner Hand! Gib deine Stimme ab auf unserer Instagram-Seite. Der Sieger erhält ein Interview mit uns in der kommenden Ausgabe vom lauter-Magazin.

Voting-Start: 30.06.22 | Ende: 07.07.22
Instagram: @lauter.de

Meraki

Chris aka. Meraki legte mit seiner DJ-Karriere einen Traumstart hin. Los ging's im Sommer 2021 auf einem illegalen Rave, worauf bis heute schon Gigs in Dresden und Leipzig sowie im Faulen August (RIP) und Chekov Cottbus folgten. Der 22-Jährige kombiniert verschiedene Richtungen wie Techno und Hardtrance zu einem unverwechselbaren Gesamtbild. Auf Soundcloud kann man sich von seinem Gebretter selbst überzeugen.

Insta: meraki.techno
Soundcloud: meraki_technoo

Gl3is9-3/4

Nico aka. Gl3is9-3/4 kommt aus Forst und gehört zur jungen Crew des Overtribe Soundsystems. Ihr „Boxen-Baby“ verlangte danach, bespielt zu werden – unter anderem deshalb fing Nico an, sich mit Hard Techno zu beschäftigen. Für den 20-Jährigen geht's im Sommer für ein Jahr nach China, wo er auch andere Soundsysteme musikalisch versorgen möchte.

Insta: nico_weise_49
Soundcloud: nico_weise_1 (Gl3is9-3/4)

Nysmus

Luca ist aus der neu aufstrebenden Cottbuser Hard Techno Szene nicht mehr wegzudenken. Seit dem Jahreswechsel 2020/21 macht er sich als „Nysmus“ einen Namen, der für harte Kicks, dunkle Atmosphären und steigende BPM steht. Aus dem Hauptquartier von DKS (Die Kellersekte) heraus spielte er sich bisher hinter das Pult vom Chekov Cottbus und dem Stuss am Fluss Festival.

Insta: nysmus_
Soundcloud: nysmus

LD_0

Wer auf Madness im Viervierteltakt steht, kommt an Ludwig aka. LD_0 nicht vorbei. Der 23-jährige Cottbuser hat den wohl größten Output innerhalb der Lausitzer Technoszene. Seit vergangenem Jahr haut er einen Track nach dem anderen raus – allesamt kreativ, düster und schiebend. Zu hören gibt's diese auf Partys in Cottbus, Berlin und Dresden sowie auf Soundcloud.

Instagram: ld_0techno
Soundcloud: ld_0 (zero)

Foto: serazetdinov, istock